FLYER

Der Flyer "Stolpersteine in Wandsbek"
informiert über Inschriften auf den Stolpersteinen und über die Wohnorte deportierter Wandsbeker -- insgesamt über 35 Namen --, für die 2004 und 2006 Stolpersteine verlegt wurden.
Der Flyer entstand im Zusammenhang mit der Gedenkveranstaltung am 27.1.2005. Er sollte Interessierte über das Projekt Stolpersteine informieren und dazu anregen, weitere Patenschaften zu übernehmen.
Der Flyer war u.a. erhältlich im Bezirksamt Wandsbek, Schlossstr. 60, 22041 Hamburg, wird jedoch mittlerweile vergriffen sein.

Recherchen, Konzept und Texte: (c) Astrid Louven 2005
Grafische Gestaltung: Eva Maria von Nerling



Frontseite des Flyers