HAMBURGISCHE BIOGRAFIE

Hamburgische Biografie, Personenlexikon Band 4
herausgeg. von Franklin Kopitzsch und Dirk Brietzke
erschienen im Wallstein-Verlag Dezember 2008

In dem Band sind 276 biografische Porträts zusammengefasst u.a. über Fanny und Felix Mendelssohn (Bartholdy), Evelyn Hamann, Max Schmeling, Inge Meysel, Ulrike Meinhof, Charlotte Embden, Bernhard Pollini - berühmte, aber auch vergessene Persönlichkeiten, die für die Stadt Hamburg von Bedeutung waren.

Ich habe über Mitglieder der Wandsbeker jüdischen Gemeinde geschrieben: den Rabbiner Dr. Simon Bamberger, den Mediziner Dr.Ernst Heppner und den Juristen Dr. Willy Victor. Ferner ist die Hamburgerin Martha Freud, geb. Bernays gewürdigt, die 1886 in Wandsbek Sigmund Freud heiratete. Sie hat die psychoanalytische Bewegung von Anbeginn begleitet.

Aktuelles


neu