MARTHA FREUD

Die Hamburgerin Martha Freud, geb. Bernays, Ehefrau des Sigmund Freud, steht im Mittelpunkt des Aufsatzes

'...ihm die Misere des Alltags fernzuhalten.' Martha Freud -- ein Lebensbild

Der Text gibt einen Überblick über Herkunft und Wirken der Martha Freud, geb. Bernays. Der Aufsatz ist 1991 im Begleitband zur Ausstellung "400 Jahre Juden in Hamburg" erschienen. Die Ausstellung wurde im Museum für Hamburgische Geschichte gezeigt.


Der Aufsatz
Kurzinhalt

zurück


Martha Bernays, Sigmund Freud -- Verlobungsfoto